Wir – das Vorstands-Sevenpack und unser Präsi Dani – sind voller Ideen und Energie, lieben alle den Beachvolleyballsport, ob locker oder ambitiös und freuen uns deswegen über viele Sonnenstunden in der Badi Olten. Der Badi.Beach ist für uns eine Herzensangelegenheit!

DANIEL VEGA/
Präsi/

Dani ist schon ein alter Vorstandshase (im 13. Jahr) und seit 2 Jahren auch unser Präsident. Seine Erfahrung und das in den Jahren auf und neben dem Feld angesammelte Wissen gibt er gerne den Neulingen weiter.

ISABELLE STUDER/
Vizepräsi/

Nach ihrem ersten Jahr als Aktuarin hat Isa den Posten des Vizepräsi übernommen. Isabelle ist immer auf Zack, mailt und organisiert in Windeseile und weiss sich gegen dumme Sprüche zur Wehr zu setzen. Die Rolle als linke und rechte Hand von Präsi Dani fällt ihr daher leicht.

LEE FLÜCKIGER/
Aktuar/

Pharmazist Lee ist einer der stilleren Charaktere im Vorstandsgefüge. Seine Protokolle sind kurz und knackig, wichtige Entscheidungen entgehen ihm aber nie. Als Herr über die Pendenzenliste zeigt er sich gnadenlos.

SONAM PHUNTSOK/
Turnierkoordinator/

Ohne Chips und Cola läuft für Sonam an einer Vorstandssitzung nichts. Er ist schon seit 2012 aktiv im Vorstand, wo er als Turnierkoordinator und Eventmanager fungiert.

DIRK WEBER/
Präsi/

Unser Geldwächter Dirkules ist seit 2011 im Club und seit 2012 im Vorstand aktiv. Nebst perfekter Buchhaltung ist er ein Meister im Klopfen von Sprüchen und an den Vorstandssitzungen berühmtberüchtigt für seine Wortkargheit.

LUIS GEISER/
Sponsoring/

Ein Badi.Beach Mitglied der ersten Stunde (1997) und seit 2008 im Vorstand. Luis ist für die Belange der Sponsoren da. Ob ihm hier seine Kontakte als Präsident des Sportvereins Olten helfen?

LENA GEISER/
Kommunikation/

Das Schwesterchen von Luis ist schon genauso lange im Verein und seit 2012 zum zweiten Mal im Vorstand. Dank ihr ist die Webseite immer mit Aktuellem gefüllt und Facebook bekommt neue Fotos.

RAMON BROTZER/
Material/

Unser jüngstes Vorstandsmitglied hat sich im Sommer 2015 durch die allermeisten Helfereinsätze (täglich am Beachevent, Leitung des Ferienpasses, etc.) quasi aufgedrängt So einen fleissigen Helfer konnten wir nicht ignorieren und spannen ihn nun für die Zwecke des Vorstands ein.